Why?

Warum machen wir das?

Wir stellen uns den grundlegenden Herausforderungen – etwa zunehmende soziale Ungleichheit, Ernteausfälle durch Extremwetter, Artensterben – indem wir systemischen Wandel unterstützen.

Wir Führungskräfte werden darauf vorbereitet und dazu ausgebildet, für das Wohl unserer Organisation, ihrer Mitarbeiter und den Inhabern zu sorgen. Dabei entstehen – ohne dass wir es beabsichtigen – Nebenwirkungen, die langfristig unser Organisation und damit uns selbst schaden.

Entscheiden wir uns zum Beispiel für eine kostengünstige Plastikverpackung oder für einen preiswerten Zulieferer von seltenen Erden, zahlt sich dies kurzfristig aus. Langfristig hat dies jedoch unabsehbare und in vielen Fällen negative Folgen für die Gesellschaft, die Umwelt und damit letztlich auch unserer Organisation.

Für Sie als einzelne Führungskraft oder einzelne Organisation ist das Risiko oft zu groß, auf einen kurzfristigen Vorteil zu verzichten und langfristig und ganzheitlich zu handeln.

Konsequente Leistung

Wir unterstützen Sie daher bei der Durchführung von Dialogen und Workshops mit den relevanten Stakeholdern, um tragfähige Change-Konzepte entstehen zu lassen. Bei deren Umsetzung stehen wir Ihnen gern begleitend zur Seite.

Dabei bringen wir langjährige Erfahrung aus den Bereichen Führung, Unternehmensaufbau und Digitalisierung ein.

Wir respektieren Ihren Mut

Wir sind uns darüber bewusst, dass ganzheitlicher Wandel für alle Beteiligten herausfordernd sein kann. Unsere Erziehung und Ausbildung gibt uns vor allem Werkzeuge an die Hand, den eigenen, kurzfristigen Vorteil zu optimieren – nur selten geht es dabei um das langfristige Wirken unserer Entscheidungen auf uns und andere. Wir üben uns daher bei unserer Arbeit in Hingabe, Demut und Geduld gegenüber allen Beteiligten.

Wir haben großen Respekt vor denjenigen, die den ersten Schritt wagen und die Veränderungsprozesse ins Rollen bringen. Wir unterstützen Sie gerne.

Bereit für einen Change?

Wir freuen uns auf den Austausch.